• holzfachschule startseite 07
    Mit uns werden Sie meisterhaft!
  • holzfachschule startseite 06
    Lernen – Leben – Arbeiten unter einem Dach
  • holzfachschule startseite 04
    Modernste Ausstattung und erfahrene Dozenten
  • holzfachschule startseite 05
    Offene Werkstätten für unsere Meisterschüler
  • holzfachschule startseite 02
    Ihr Einstieg in die Holzwirtschaft
  • holzfachschule startseite 01
    Bildung auf den Punkt gebracht
  • holzfachschule startseite 11
    Ein nachwachsender Lehrstoff
  • holzfachschule startseite 10
    Wir halten Ihre Karriereleiter
  • holzfachschule startseite 08
    Von Profis für Profis

Holzindustrie

Die Holzbearbeitung ist der industrielle Bereich der Herstellung von Rohstoff- und Halbfertigerzeugnissen. Hierzu zählen z.B. die Säge-, Hobel-, Holzleimbau- und Holzwerkstoffindustrie. Über diese klassischen Bereiche hinaus kann noch eine Reihe weiterer Unternehmen zur Holzbearbeitung hinzugezählt werden. Häufig ist eine klare Trennung zur Holzverarbeitung oder dem Holzbau nicht gegeben, da die holzbearbeitenden Unternehmen durch Veredlung und Verarbeitung zusätzliche Betätigungsfelder haben.

Die Holzfachschule Bad Wildungen bietet für diesen Sektor:

  • die länderübergreifende Staatlich anerkannte Ersatzberufsschule für Holzbearbeitungsmechaniker
  • den Industriemeister Fachrichtung Holzbearbeitung
  • die Staatlich anerkannte Technikerschule sowie das umfangreiche Fachlehrgangs- und Seminarangebot.
  • Fachübergreifend werden Inhalte für den Holzhandel, den Forst, den Holzbau, die Holzverarbeitung und zur Arbeitsorganisation abgedeckt.

 

Die Holzverarbeitung ist der industrielle Bereich der Herstellung von Endprodukten aus Holz und Holzwerkstoffen.

Hierzu zählen z.B. die Möbelindustrie, die Herstellung von Konstruktionsteilen, die Holz- und Fertighausindustrie die Herstellung von Verpackungsmitteln, sowie die Herstellung von Holz- und Zulieferwaren.
Über diese klassischen Bereiche hinaus kann noch eine Reihe weiterer Unternehmen der Holzverarbeitung hinzugerechnet werden.

Die Holzfachschule Bad Wildungen bietet für diesen Sektor:

  • den Industriemeister Fachrichtung Holzverarbeitung
  • die Staatlich anerkannte Technikerschule sowie das umfangreiche Fach­lehr­gangs- und Seminarangebot.
  • Fachübergreifend werden Inhalte für den Holzhandel, den Forst, den Holzbau, die Holzverarbeitung und zur Arbeitsorganisation abgedeckt.