• holzfachschule startseite 07
    Mit uns werden Sie meisterhaft!
  • holzfachschule startseite 06
    Lernen – Leben – Arbeiten unter einem Dach
  • holzfachschule startseite 04
    Modernste Ausstattung und erfahrene Dozenten
  • holzfachschule startseite 05
    Offene Werkstätten für unsere Meisterschüler
  • holzfachschule startseite 02
    Ihr Einstieg in die Holzwirtschaft
  • holzfachschule startseite 01
    Bildung auf den Punkt gebracht
  • holzfachschule startseite 11
    Ein nachwachsender Lehrstoff
  • holzfachschule startseite 10
    Wir halten Ihre Karriereleiter
  • holzfachschule startseite 08
    Von Profis für Profis

Überbetriebliche Ausbildung

Ob Tischler, Modell- und Formenbauer oder Holzkaufleute – wir bieten für jedes Berufsfeld die passende überbetriebliche Ausbildung an. Unsere Dozenten verfügen über langjährige praktische Erfahrung in ihrem Fachgebiet und können so Theorie und Praxis bestens miteinander verknüpfen.

  • Überbetriebliche Ausbildung für Tischler-Auszubildende +

    Zu dem Aufgabenbereich des Tischlers gehört vor allem der Bau von Möbeln, der hochwertige Innenausbau, sowie die Herstellung und Montage von Bauelementen, wie z.B. Türen, Fenster oder Treppen. Um das notwendige Know-How zu erlangen, besuchen Auszubildende an der Holzfachschule entsprechende Lehrgänge. Klar, dass hier besonderer Wert auf die Verknüpfung von Theorie und Praxis gelegt wird. Holzbearbeitung, Oberflächenbehandlung, Umgang mit Maschinen: All das können die Auszubildenden an unserer Schule lernen. Die Teilnehmer werden zu diesen Lehrgängen über den Fachverband für das Tischlerhandwerk in Hessen eingeladen oder können sich direkt bei der Holzfachschule anmelden. Read More
  • Überbetriebliche Ausbildung für Modellbauer +

    Als Bundesfachschule Modellbau spielt die Holzfachschule Bad Wildungen eine entscheidende Rolle für die Zukunft des Modellbauerhandwerk. Der Fokus der überbetrieblichen Ausbildung der Modellbauer liegt auf der praktischen Durchführung aller Arbeitsgänge zur Herstellung einer Modelleinrichtung – von der notwendigen Planung bis zum fertigen Modell. Im dritten Ausbildungsjahr gehen die Lehrgänge auf die Spezialitäten der einzelnen Fachrichtungen ein. Read More
  • Überbetriebliche Ausbildung für Modellbauer - Schwerpunkt Steuerungs und Regeltechnik +

    Inhalte: Grundkenntnisse in Theorie und Praxis der Steuerungs- und Regeltechnik Projektbezogener Unterricht Erforderliche Kenntnisse für Auszubildende laut Rahmenplan des techn. Modellbauers   Download Flyer Read More
  • Überbetriebliche Ausbildung für Holzkaufleute +

    In enger Zusammenarbeit mit dem Gesamtverband Deutscher Holzhandel bieten wir für kaufmännische Auszubildende aus Holz- und Baustoffhandel überbetriebliche Lehrgänge der Stufen I bis III an der Holzfachschule an. Die Lehrgänge bauen aufeinander auf und bilden zusammen eine in sich geschlossene Einheit. Diese deckt die ganze Bandbreite an holzwirtschaftlichen Inhalten ab – vom Naturprodukt Holz bis hin zu Hightech- Bauelementen – und schließt natürlich auch allgemein kaufmännische Inhalte wie Betriebswirtschaft, Logistik und IT mit ein. Read More
  • Überbetriebliche Ausbildung für Fachkräfte in der Lagerwirtschaft - Schwerpunkt Holzhandel +

    Der Fachkräftemangel ist in aller Munde und viele Betriebe begegnen diesem Engpass mit eigener Ausbildung. So auch im Bereich Lagerwirtschaft, Schwerpunkt Holzhandel.   Read More
  • Überbetriebliche Ausbildung für Verpacker +

    Dieses Seminar ist für Mitarbeiter von Verpackungsbetrieben, welche dem Bundesverband HPE (Holzpackmittel-Paletten-Exportverpackung) angehören. Read More
  • 1

 

Fördermöglichkeiten

Meister BAföG

Teilnehmer an Meistervorbereitungslehrgängen und Techniker können Förderungen nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (Meister-BAföG) beantragen.  weiter ...

Begabtenförderung berufliche Bildung

Seit 1991 unterstützt das Förderprogramm der Bundesregierung „Begabtenförderung berufliche Bildung" gezielt begabte junge Absolventinnen und Absolventen einer Berufsausbildung bei ihrer „Karriere mit Lehre" mit einem Weiterbildungsstudium.  weiter ...

Angebot des Berufsförderungsdienstes

Der Berufsförderungsdienst (BFD) ist zuständig für die schulische und berufliche Bildung der Soldatinnen und Soldaten. Seine Aufgabe ist es, die ausscheidenden Soldaten auf Zeit (SaZ) erfolgreich in einen Zivilberuf einzugliedern und ihnen die Chance zu einem beruflichen und sozialen Aufstieg mit auf den Weg zu geben. weiter ...

AZAV zertifizierte Bildungsangebote

Die Holzfachschule Bad Wildungen ist unter dem Zertifikat -Nr. T-02382 -1565 als Bildungsträger nach AZAV zugelassen. Die Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) ist eine Verordnung des Bundesministers für Wirtschaft und Arbeit. Sie regelt die Zertifizierung von Bildungsträgern und Bildungsmaßnahmen unter anderem gegenüber der Agentur für Arbeit. weiter ...

Lehrgangsverzeichnis

Die aktuelle Version des Lehrgangsverzeichnis finden Sie hier.

Download Lehrgangsverzeichnis

Download Infomappe