• holzfachschule startseite 07
    Mit uns werden Sie meisterhaft!
  • holzfachschule startseite 06
    Lernen – Leben – Arbeiten unter einem Dach
  • holzfachschule startseite 04
    Modernste Ausstattung und erfahrene Dozenten
  • holzfachschule startseite 05
    Offene Werkstätten für unsere Meisterschüler
  • holzfachschule startseite 02
    Ihr Einstieg in die Holzwirtschaft
  • holzfachschule startseite 01
    Bildung auf den Punkt gebracht
  • holzfachschule startseite 11
    Ein nachwachsender Lehrstoff
  • holzfachschule startseite 10
    Wir halten Ihre Karriereleiter
  • holzfachschule startseite 08
    Von Profis für Profis

Die Holz - Berater

Als zentrales Innovations- und Kompetenzzentrum rund um das Thema Holz bieten wir Ihnen unser hoch spezialisiertes Know-how auch in Form von Beratungsdienstleistungen und Coaching-Programmen an. Sprechen Sie uns einfach an.

Beratungsschwerpunkte

  • Informationsrecherche
  • Recherche von Fördermittelprogrammen
  • Entwicklung, Schutzrechte und Markteinführung von
    Innovationen
  • Informationsvermittlung zu innovativen Arbeitsverfahren
    und Werkstoffen
  • Holztechnologische Fragen
  • CAD / CAM / CNC-Technik
  • Allgemeines Projektmanagement

Ein gutes Beispiel für das weltweite Engagement

Das Knowhow der Berater der Holzfachschule wird weltweit nachgefragt. Unter anderem Indonesien, China, Indien, Südafrika, Ägypten, Ruanda, Kosovo und Vereinigte Arabische Emirate (VAE) zählen zur langen Liste der Projektländer, in denen die Fachleute der Holzfachschule tätig waren.

Unsere Experten sind zu den thematischen Schwerpunkten Ausbildungskonzepte, Curricula Entwicklung, Organisationsberatung, Train the Trainer, Beschaffung und Ausrüstung, Ausbildung an Maschinen und Anlagen, CNC-Technology, Engineering & Consultancy weltweit unterwegs.

Die Holzfachschule wird insbesondere gern zu Rate gezogen, wenn es um moderne Ausbildungskonzepte im technisch / handwerklichen Bereich geht.

Weltweites Engagement

Ein besonders prominentes Beispiel der effektiven Vernetzung unseres Kompetenzzentrums: die Software macroHOLZdata zur Erkennung gängiger Nutzholzarten. Insgesamt 76 Holzarten wurden detailliert aufgenommen und nach verschiedenen Kriterien didaktisch aufbereitet.

Die Software kommt außerhalb der Holzfachschule unter anderem auch im Studiengang Holzwirtschaft an der Universität Hamburg zum Einsatz – und wird vom Kultusministerium Hessen offiziell als Lehrmittel empfohlen. Auf Basis von macroHOLZdata entstand außerdem das Programm CITESwoodID, mit dem, etwa beim Zoll, geschützte Holzarten schnell und eindeutig identifiziert werden können.

Fördermöglichkeiten

Meister BAföG

Teilnehmer an Meistervorbereitungslehrgängen und Techniker können Förderungen nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (Meister-BAföG) beantragen.  weiter ...

Begabtenförderung berufliche Bildung

Seit 1991 unterstützt das Förderprogramm der Bundesregierung „Begabtenförderung berufliche Bildung" gezielt begabte junge Absolventinnen und Absolventen einer Berufsausbildung bei ihrer „Karriere mit Lehre" mit einem Weiterbildungsstudium.  weiter ...

Angebot des Berufsförderungsdienstes

Der Berufsförderungsdienst (BFD) ist zuständig für die schulische und berufliche Bildung der Soldatinnen und Soldaten. Seine Aufgabe ist es, die ausscheidenden Soldaten auf Zeit (SaZ) erfolgreich in einen Zivilberuf einzugliedern und ihnen die Chance zu einem beruflichen und sozialen Aufstieg mit auf den Weg zu geben. weiter ...

AZAV zertifizierte Bildungsangebote

Die Holzfachschule Bad Wildungen ist unter dem Zertifikat -Nr. T-02382 -1565 als Bildungsträger nach AZAV zugelassen. Die Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) ist eine Verordnung des Bundesministers für Wirtschaft und Arbeit. Sie regelt die Zertifizierung von Bildungsträgern und Bildungsmaßnahmen unter anderem gegenüber der Agentur für Arbeit. weiter ...

Lehrgangsverzeichnis

Die aktuelle Version des Lehrgangsverzeichnis finden Sie hier.

Download Lehrgangsverzeichnis

Download Infomappe